2010-05-26

Seilbahn+X - Freie Diplomarbeit ki

Ziel der freien Diplomarbeit war es mit Hilfe unterschiedlicher Entwurfsbausteine Vermittlungsstrategien zum Thema 'Bewegen im alpinen Raum' zu entwickeln.
Seilbahnstationen sind in ihrer infrastrukturellen Funktion zentrale Orte und Schnittstelle verschiedener Interessensgruppen. Sie können eine geeignete Plattform bieten, um auf unterschiedliche alpine Zusammenhänge, Gefahren und Präventionsmaßnahmen hinzuweisen.
Vor diesem konzeptionellen Hintergrund stell die Arbeit die Fragen,

- wie eine Seilbahnstation programmiert werden muss, um auch touristische, aufklärende und Bewusstseins prägende Aufgaben zu übernehmen.
- wie sie sich in divergenten räumlichen Kontexten verortet und positioniert, und welche atmosphärischen Stimmungen und sensorischen Qualitäten einen solchen Ort von beinahe öffentlichem Charakter auszeichnen können und sollen.